Die SSE, 25 m Bahn, während der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2016 in Berlin.
16 Sportler zur DKM 2018
7. Dezember 2018
Die Frauen-Staffel der Wfr. Spandau 04 bei den DKM 2018.
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2018
18. Dezember 2018
Show all

Vereinsmeister(schaften) 2018

Vereinsmeisterschaften der Wfr. Spandau

Vereinsmeisterschaften der Wfr. Spandau

Die Vereinsmeisterschaften der Wfr. Spandau 04 fanden wie in den letzten Jahren im Dezember im Forumbad (25 m) statt. Am 8.12.2018 versammelten sich ca. 300 Sportler aus allen Altersklassen zur Ermittlung des Vereinsmeisters.
Begonnen wurde der Wettkampf mit den Staffeln über 4 x 50 m Lagen mixed. Hier schwammen Sportschüler gegen Sportschultrainer, Vereinstrainer und Bademeister. Damit alles etwas fairer abläuft wurde den Sportschülern ein Handycap mit auf die Bahn gegeben. Dieses bestand z. B. aus umgebundenen Schwimmnudeln. Diese Handycaps beeinflussten am Ende die Sportschüler so stark, dass sie abgeschlagen auf den Plätzen landeten. Der Spaßfaktor überwog aber bei allen Beteiligten.

Auch die Kleinsten hatten ihren Auftritt. Damit der Spaßcharakter mehr im Vordergrund steht wurden bei diesen Läufen über 25 m keine Zeiten gestoppt. Am Ende wurden die Kinder alle gemeinsam geehrt.

Die Veranstaltung beschloss der 100 m „Mystery Lagen“ Wettbewerb. Damit das mysteriöse auch beibehalten wird gibt es im Protokoll keine Angaben über die Ergebnisse.

Link: Gesamtprotokoll (PDF)
Bilder: von Mirko Seifert



Name Jg Strecke Zeit
Abraham Ackermann 1975 50 S 00:34,65
Anastasia Farkas 2005 50 S 00:31,31
Anastasia Farkas 2005 50 R 00:32,38
Anastasia Farkas 2005 50 F 00:27,04
Andreas Gabriel 1967 50 S 00:39,13
Andreas Gabriel 1967 50 R 00:48,03
Andreas Gabriel 1967 50 F 00:33,56
Antonia Kenneweg 2010 50 R 00:47,13
Antonia Kenneweg 2010 50 B 00:49,94
Antonia Kenneweg 2010 50 F 00:43,92
Antonia Misiuda 2003 50 R 00:31,48
Björn Ludwig 1992 50 S 00:29,76
Björn Ludwig 1992 50 R 00:31,00
Björn Ludwig 1992 50 F 00:25,47
Cornelia Moritz 1960 50 R 00:41,55
Davin Junker 2003 50 S 00:26,73
Debora Kaiser 1993 50 S 00:36,46
Debora Kaiser 1993 50 B 00:42,10
Debora Kaiser 1993 50 F 00:32,82
Ella Walter 2007 50 S 00:33,20
Ella Walter 2007 50 R 00:35,32
Ella Walter 2007 50 F 00:29,83
Eric Schlegelmilch 1994 50 R 00:28,35
Eric Schlegelmilch 1994 50 B 00:32,29
Eric Schlegelmilch 1994 50 F 00:24,52
Eva Netseplyayeva 2011 25 R 00:25,09
Eva Netseplyayeva 2011 25 B 00:27,00
Eva Netseplyayeva 2011 25 F 00:24,40
Felix Fink 2012 25 F 00:31,33
Finja Anhut 2004 50 B 00:34,89
Fritzi Walter 2009 50 S 00:37,74
Fritzi Walter 2009 50 R 00:39,38
Fritzi Walter 2009 50 F 00:35,64
Hannah Kraus 2001 50 S 00:32,65
Hannah Kraus 2001 50 R 00:33,17
Hannah Kraus 2001 50 F 00:28,51
Jämie Häntsch 2007 50 B 00:40,06
Jasmin Kroll 2003 50 S 00:28,45
Jasmin Kroll 2003 50 F 00:26,21
Josephine Schumacher 2004 50 S 00:29,42
Josephine Schumacher 2004 50 F 00:27,20
Julien Niederberger 2005 50 F 00:26,94
Karim Herkt 1995 50 S 00:26,84
Karim Herkt 1995 50 F 00:25,65
Karl-Heinz Hoffmann 1941 50 F 00:45,10
Klara Antok 2005 50 S 00:31,44
Klara Antok 2005 50 B 00:34,89
Klaus Lenz 1957 50 R 00:43,24
Klaus Lenz 1957 50 B 00:45,68
Klaus Lenz 1957 50 F 00:31,37
Konrad Sowietzki 1943 50 S 00:51,26
Konrad Sowietzki 1943 50 R 00:55,65
Konstantin Hummel 2004 50 B 00:36,68
Konstantin Kapustins 2008 50 B 00:40,40
Leonie Sarah Tenzer 2005 50 B 00:36,38
Lilith Tenzer 2008 50 F 00:34,95
Lino Tolu 2009 50 S 00:38,58
Lino Tolu 2009 50 B 00:42,86
Lino Tolu 2009 50 F 00:35,90
Liv Schmerbauch 2003 50 B 00:36,40
Luca Tolu 2006 50 S 00:31,74
Luca Tolu 2006 50 B 00:35,62
Luca Tolu 2006 50 F 00:28,38
Lucas Busse 2010 50 B 00:51,10
Lucie Niederberger 2002 50 S 00:30,81
Lucie Niederberger 2002 50 B 00:35,29
Lukas Steuter 2007 50 S 00:36,11
Lukas Steuter 2007 50 R 00:36,69
Marc Chladek 1973 50 B 00:41,05
Marou Wagner 2008 50 B 00:44,37
Maximilian Siegler 2007 50 B 00:38,87
Michelle Kasprzyk 2006 50 R 00:33,37
Michelle Kasprzyk 2006 50 F 00:29,98
Milo Gondorf 2010 50 F 00:40,82
Monika Misch 1967 50 B 00:48,26
Monika Misch 1967 50 F 00:41,12
Nadine Siwick 1981 50 R 00:40,03
Nele Kleefeld 2002 50 R 00:33,58
Nele Kleefeld 2002 50 F 00:28,86
Nele Politze 2008 50 S 00:40,50
Nele Politze 2008 50 R 00:40,97
Niklas Richter 2005 50 S 00:32,96
Nikolaus von Frankenberg 2009 50 R 00:45,74
Noah Von der Au 2011 25 R 00:23,52
Noah Von der Au 2011 25 B 00:26,68
Noah Von der Au 2011 25 F 00:22,28
Patrick Okrema 2003 50 F 00:24,85
Paul Niederberger 2004 50 R 00:28,90
Paula Pichier 2009 50 B 00:49,19
Rica Lanzarath 2004 50 R 00:33,21
Ronen Feldman 2008 50 S 00:36,26
Ronen Feldman 2008 50 R 00:37,38
Ronen Feldman 2008 50 F 00:31,78
Ryan Sauermann 2001 50 S 00:27,65
Sabine Schorcht 1966 50 S 00:36,35
Sabine Schorcht 1966 50 R 00:40,38
Simona Kleefeld 1973 50 R 00:39,63
Simona Kleefeld 1973 50 B 00:39,82
Simona Kleefeld 1973 50 F 00:31,65
Stephan Göldner 1969 50 F 00:33,27
Suwin Phandara 2006 50 R 00:33,59
Sven Bigalke 1986 50 S 00:30,14
Sven Bigalke 1986 50 B 00:36,32
Sven Bigalke 1986 50 F 00:27,56
Tanja Tofern 1971 50 S 00:40,38
Thomas Meißner 1961 50 S 00:33,28
Thomas Meißner 1961 50 R 00:35,94
Thomas Meißner 1961 50 F 00:30,66
Titus Laurens Perlwitz 2005 50 R 00:29,59
Titus Laurens Perlwitz 2005 50 B 00:31,01
Tobias Lau 1970 50 R 00:40,35
Tom Badura 2002 50 R 00:31,42
Tom Badura 2002 50 B 00:33,50
Tom Badura 2002 50 F 00:26,40
Viktor Weizel 2004 50 S 00:27,84
Viktor Weizel 2004 50 F 00:25,54
Vincent Graß 2007 50 F 00:31,49
Vincent Püschel 2003 50 B 00:30,27
Yannick Heller 2003 50 R 00:28,68
Yessin Ammar 2010 50 R 00:47,48