Das Forumbad im Olympiapark Berlin.
Masters-Schwimmfest am 9. März im Forumbad
25. Januar 2019
DJM 2018: nicht zu übersehen war der Banner der Wfr. Spandau 04 in der SSE.
NDM-Mehrkampf – Top 100 über 200 m Lagen zählen
29. Januar 2019
Show all

DMSJ-Bundesfinale 2018 – 2 Medaillen

Emotionen im und am Wasser: das DMS-J Finale 2018 im Januar 2019 in Essen.

Emotionen im und am Wasser: das DMS-J Finale 2018 im Januar 2019 in Essen.

Das DMS-J Finale 2018 fand am 26. und 27.1.2019 in Essen statt. Geschwommen wurde auf der 25 m im neuen Schwimmbad Thurmfeld. Schon im Vorfeld war klar, dass die Halle eigentlich zu klein für diese Veranstaltung ist. Neben den Sportlern kamen noch die Zuschauer hinzu, die Schwimmhallenkapazität wäre überschritten. Die SG Essen baute deswegen eine 300 qm Zelt an einen Schwimmausgang an, in dem sich viele Mannschaften aufhielten. Die Beheizung erfolgte durch „Wärmepilze“.
Die Tickets für die Zuschauer waren schon Wochen vor Veranstaltungsbeginn vergriffen. Wer eine Karte ergattern konnte saß nah am Schwimmgeschehen und erlebt eine einzigartige Atmosphäre. Mit Sicherheit ist der DMS-J die lautstärkste Veranstaltung im Schwimmen in Deutschland. Zum Ritual gehört es ebenfalls, dass sich die Mannschaften für die Siegerehrung verkleiden. 2019 bildete da keine Ausnahme und der Zuschauer sah einen phantasievollen Mix aus anderen Sportarten (z. B. Wasserball, Gewichtheben), Computerspielen (z. B. Super Mario Kart) oder Berufen (Chemiker).

Sportlich erreichten die Sportler der Wfr. Spandau 04 zwei Medaillen – mit jeweils dritten Plätzen für die männliche Jugend A und B. Am Ende verließ aber kein Sportler als Verlierer die Veranstaltung. Schon die Teilnahme ist ein Gewinn. Wenn am Ende dann alle Sportler mit erhobenen Hauptes und vielen Emotionen im Gepäck die Heimreise antraten werden es genau diese Gefühle sein, die in Erinnerung bleiben.

Tabelle: Endstand nach 5 Staffelentscheidungen

Jugend Platz Zeit Finale Zeit Landesentscheid
weiblich, D 7 22:50,82 Min. 23:19,62 Min.
männlich, D 11 23:36,55 24:15,54
männlich, C 4 22:00,44 22:45,99
männlich, B 3 20:21,22 20:49,51
männlich, A 3 19:44,38 20:06,06

Link: Gesamtprotokoll (PDF)