Das Team der Wfr Spandau 04 beim Bundesfinale 2019
DMS-J Bundesfinale 2019 – Spandau 04 auf Platz 5
28. Januar 2020
Beide Teams der Wfr Spandau 04.
DMS Landesliga Berlin – Männer gewinnen, Frauen werden zweiter
6. Februar 2020
Show all

DMS 2. Bundesliga (Nord) – Männer gewinnen, Frauen belegen Platz 2

Am 1.2.2020 war 2. Bundesliga-Zeit. Die Regionen Nord, Süd und West trugen ihren Wettbewerb zeitgleich aus. Die Wfr Spandau 04 waren mit ihren 1. Mannschaft nach Kiel gereist, wo die 2. Bundesliga Nord stattfand. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: die Männer belegten Platz 1 – die schnellste Mannschaft im Norden – und die Frauen wurden zweite hinter dem SV Halle/Saale.

Die Punkt-Ergebnisse aller Ligen fließen in eine Gesamtwertung. Wer die meisten Punkte der 2. Bundesliga sammelt steigt im nächsten Jahr in die 1. Bundesliga auf.

Leider hatten am Ende dann doch einige Teams aus dem Süden/Westen mehr Punkte als die Spandauer. Die Tabellen 2 und 4 geben darüber Auskunft.

Folgende Sportler nahmen seitens der Wfr Spandau 04 teil:
Frauen (9): Anastasia Farkas; Antonia Misiuda; Jasmin Kroll; Josephine Schumacher; Klara Antok; Leni Schael; Leonie-Sarah Tenzer; Liv Grete Schmerbauch; Rica Lanzerath.

Männer (10): Ari Kissel; Davin Junker; Dimitrios Mouzakis; Karol Barwinski; Maximilian Oswald; Patrick Heller; Timo Jahn; Viktor Weizel; Vincent Püschel; Yannick Heller.

Obwohl es ein Mannschaftswettkampf ist und es keine Einzelsiegerehrungen gibt folgt in Tabelle 1 die Auflistung der besten Ergebnisse der Wfr Spandau 04. Es gab nur die offene Wertung.

Tabelle 1: alle Plätze 1 bis 3

Name GS Jg Strecke Zeit
Platz 1
Anastasia Farkas W 2005 200 L 02:21,95
Dimitrios Mouzakis M 2001 1500 F 15:49,35
Dimitrios Mouzakis M 2001 400 L 04:34,91
Karol Barwinski M 2001 100 F 00:51,89
Patrick Heller M 2001 400 F 04:00,11
Patrick Heller M 2001 200 F 01:51,52
Patrick Heller M 2001 200 S 02:03,50
Timo Jahn M 2000 50 F 00:23,26
Platz 2
Anastasia Farkas W 2005 100 B 01:14,05
Anastasia Farkas W 2005 400 L 04:56,35
Antonia Misiuda W 2003 100 R 01:04,95
Ari Kissel M 1999 100 L 00:58,96
Ari Kissel M 1999 100 R 00:57,76
Ari Kissel M 1999 50 R 00:26,97
Davin Junker M 2003 800 F 08:24,33
Davin Junker M 2003 400 F 04:03,48
Josephine Schumacher W 2004 800 F 09:07,67
Leonie-Sarah Tenzer W 2005 400 F 04:27,08
Patrick Heller M 2001 100 S 00:55,70
Patrick Heller M 2001 50 S 00:25,60
Rica Lanzerath W 2004 200 R 02:24,33
Timo Jahn M 2000 100 F 00:51,67
Vincent Püschel M 2003 50 B 00:29,93
Yannick Heller M 2003 400 L 04:37,72
Platz 3
Anastasia Farkas W 2005 200 B 02:41,22
Ari Kissel M 1999 200 R 02:08,09
Jasmin Kroll W 2003 200 F 02:07,42
Jasmin Kroll W 2003 50 F 00:26,36
Jasmin Kroll W 2003 50 S 00:29,59
Klara Antok W 2006 50 B 00:35,18
Leni Schael W 2005 200 S 02:26,26
Leonie-Sarah Tenzer W 2005 1500 F 17:26,97
Leonie-Sarah Tenzer W 2005 100 F 00:58,43
Yannick Heller M 2003 200 R 02:07,80
Yannick Heller M 2003 100 R 00:58,40

 

Link: Gesamtprotokoll (PDF)

Tabelle 2: weiblich, Endergebnisse Bundesliga West, Süd und Nord, Plätze 1 bis 3

Mannschaft Punkte
Region West
SG Bayer I, Platz 1 22.284
VFL Gladbeck 1921, Platz 2 21.270
SG Gladbeck/Recklinghausen, Platz 3 20.430
Süd
SG Mittelfranken, Platz 1 22.731
DSW 1912 Darmstadt, Platz 2 22.227
SC Chemnitz von 1892, Platz 3 21.948
Nord
SV Halle/Saale, Platz 1 20.440
Wfr Spandau 04 I, Platz 2 19.939
SC Magdeburg 19.825

 

Tabelle 3: weiblich, Endergebnisse Bundesliga Nord, Süd und West, Plätze 1 bis 3, nach Punkten sortiert

Punkte Mannschaft Liga
22.731 SG Mittelfranken, Platz 1 Süd
22.284 SG Bayer I, Platz 1 West
22.227 DSW 1912 Darmstadt, Platz 2 Süd
21.948 SC Chemnitz von 1892, Platz 3 Süd
21.270 VFL Gladbeck 1921, Platz 2 West
20.440 SV Halle/Saale, Platz 1 Nord
20.430 SG Gladbeck/Recklinghausen, Platz 3 West
19.939 Wfr Spandau 04 I, Platz 2 Nord
19.825 SC Magdeburg Nord

 

Tabelle 4: männlich, Endergebnisse Bundesliga Nord, West und Süd, Plätze 1 bis 3

Mannschaft Punkte
Region Nord
Wfr Spandau 04 I, Platz 1 20.649
SG HAT 16 Hamburg, Platz 2 19.969
TWG 1861 Göttingen I, Platz 3 19.907
West
SG Gladbeck/Recklinghausen, Platz 1 21.406
SG Dortmund, Platz 2 21.104
SG Ruhr 20.917
Süd
SSG Leipzig 24.551
SSG Saar Max Ritter 23.569
SG EWR Rheinhessen-Main 22.198

 

Tabelle 5: männlich, Endergebnisse Bundesliga Nord, Süd und West, Plätze 1 bis 3, nach Punkten sortiert

Punkte Mannschaft Liga
24.551 SSG Leipzig Süd
23.569 SSG Saar Max Ritter Süd
22.198 SG EWR Rheinhessen-Main Süd
21.406 SG Gladbeck/Recklinghausen, Platz 1 West
21.104 SG Dortmund, Platz 2 West
20.917 SG Ruhr West
20.649 Wfr Spandau 04 I, Platz 1 Nord
19.969 SG HAT 16 Hamburg, Platz 2 Nord
19.907 TWG 1861 Göttingen I, Platz 3 Nord