DJM 2018: nicht zu übersehen war der Banner der Wfr. Spandau 04 in der SSE.
NDM-Mehrkampf – Top 100 über 200 m Lagen zählen
29. Januar 2019
Das Forumbad (50 m) der Wfr. Spandau 04.
DMS 2. Bundesliga Nord – Wfr. Spandau 04 gewinnen
6. Februar 2019
Show all

DMS – 1. Bundesliga

Das 1. Bundesliga-Team 2019 der Wfr Spandau 04.

Das 1. Bundesliga-Team 2019 der Wfr Spandau 04.

Das letzte Wochenende (2./3.2.2019) stand im Schwimmen deutschlandweit ganz im Zeichen der DMS – des deutschen Mannschaftswettbewerbes im Schwimmen. Die Frauen der Wfr Spandau 04 fuhren zur 1. Bundesliga nach Essen, die Herren in der 2. Bundesliga Nord nach Oldenburg.

Für die Frauenmannschaft war es kein einfacher Wettkampf. Gegenüber 2018, wo ebenfalls in Essen die 1. Bundesliga ausgetragen wurde, waren 2 Sportlerinnen weniger am Start. Außerdem war das Team erheblich verjüngt wurden. So betrug der Altersdurchschnitt des Frauenteams der Wfr Spandau 04 letztes Jahr 18 Jahre, dieses Jahr waren es 16.

Am Ende des Wettkampfes, bei dem alle Einzelstrecken in Punkte umgerechnet wurden, reichte es leider nicht mehr für den Verbleib in der 1. Bundesliga. 2020 wird das Team dann in der 2. Bundesliga Nord antreten.

Link: Gesamtprotokoll (PDF)


Tabelle 1: Endstand Frauen

Platz Mannschaft Verein Punkte Abstand
1. SV Würzburg 05 SV Würzburg 05 28.276
2. SV Nikar Heidelberg SV Nikar Heidelberg 27.130 1146
3. SG Neukölln e.V. Berlin SG Neukölln e.V. Berlin 26.498 632
4. SG Essen SG Essen 26.440 58
5. SG Frankfurt SG Frankfurt 26.074 366
6. SSG Leipzig SSG Leipzig 25.867 207
7. SG Stadtwerke München SG Stadtwerke München 25.552 315
8. SSG Saar Max Ritter SSG Saar Max Ritter 24.449 1103
9. 1. Potsdamer SV 1. Potsdamer SV 24.407 42
10. SG Dortmund SG Dortmund 23.796 611
11. Wfr. Spandau 04 Wfr. Spandau 04 23.694 102
12. SC Magdeburg SC Magdeburg 22.707 987

 

Tabelle 2: Sportlerinnen 2019

Name Jg
Anastasia Farkas 2005
Antonia Misiuda 2003
Celina Schmidt 2000
Jasmin Kroll 2003
Josephine Schumacher 2004
Leonie Sarah Tenzer 2005
Lilia Nabi 2002
Lucie Niederberger 2002
Rica Lanzerath 2004

 

Tabelle 3: im Vergleich zu 2019, die teilnehmenden Sportlerinnen 2018

Name Jg
Anna-Stephanie Dietterle 1997
Antonia Haupt 1998
Antonia Misiuda 2003
Celina Schmidt 2000
Francesca Neubauer 1999
Jasmin Kroll 2003
Joelle Berge 2000
Liv Schmerbauch 2003
Melanie Friese 1996
Torina Öztürk 2004
Yusra Mardini 1998

 

Tabelle 4: alle Einzelergebnisse 2018 der Wfr Spandau 04

Name Jg Strecke Platz
Anastasia Farkas 2005 200 L 11
Anastasia Farkas 2005 400 L 6
Anastasia Farkas 2005 200 S 9
Anastasia Farkas 2005 200 F 11
Anastasia Farkas 2005 100 R 11
Antonia Misiuda 2003 100 S 11
Antonia Misiuda 2003 100 F 12
Antonia Misiuda 2003 200 R 5
Antonia Misiuda 2003 100 R 10
Antonia Misiuda 2003 200 L 11
Celina Schmidt 2000 100 B 6
Celina Schmidt 2000 200 B 4
Celina Schmidt 2000 200 L 7
Celina Schmidt 2000 200 R 10
Celina Schmidt 2000 400 L 7
Jasmin Kroll 2003 200 F 10
Jasmin Kroll 2003 400 F 6
Jasmin Kroll 2003 50 F 4
Jasmin Kroll 2003 800 F 5
Jasmin Kroll 2003 100 F 8
Josephine Schumacher 2004 800 F 7
Josephine Schumacher 2004 200 F 9
Josephine Schumacher 2004 400 F 10
Josephine Schumacher 2004 100 S 5
Josephine Schumacher 2004 200 S 10
Leonie Sarah Tenzer 2005 50 F 11
Leonie Sarah Tenzer 2005 800 F 4
Leonie Sarah Tenzer 2005 100 F 12
Leonie Sarah Tenzer 2005 400 F 6
Lilia Nabi 2002 200 B 9
Lilia Nabi 2002 100 B 9
Lilia Nabi 2002 50 F 12
Lucie Niederberger 2002 200 R 11
Lucie Niederberger 2002 100 B 9
Lucie Niederberger 2002 400 L 11
Lucie Niederberger 2002 200 B 8
Rica Lanzerath 2004 200 S 9
Rica Lanzerath 2004 100 R 11
Rica Lanzerath 2004 100 S 12