Meldeergebnis Masters-Schwimmfest online
2. März 2017
Masters-Schwimmfest der Wasserfreunde Spandau 04
7. März 2017
Show all

Berliner Mastersmeisterschaften Lange Strecken 2017

Drei Sportler der Wasserfreunde Spandau 04 nahmen letztes Wochenende (25./26.2.2017) bei den Berliner Mastersmeisterschaften Lange Strecken teil. Dabei belegten sie 6-mal Platz 1 und 1-mal Platz 2 in ihren Altersklassen (AK).

Randnotizen zur Schwimmhalle:
Zum einen war der Wettkampf die erste Meisterschaft des Berliner Schwimm-Verbandes in der renovierten Finckensteinallee, das allerdings auch schon einige Tage zurückliegt. Im August 2014 wurde die Finckensteinallee neu eröffnet. Die Kosten für die Modernisierung betrugen 13 Mio. Euro.
Zum anderen wurden 3 (!) Handuhren pro Bahn eingesetzt und damit pro Sportler. Hintergrund könnte gewesen sein, dass zu erwartende Rekorde eine Bestätigung nur dann erfahren, wenn es mit 3 Handuhren gestoppt wurde. Rekorde wurden aber nicht erzielt.
Da die Finckensteinallee zu kurz für die elektronische Zeitmessung gebaut wurde können regelkonforme 50m Zeiten nur per Handzeit genommen werden. Beim Einbau der Anschlagmatten wäre die Bahn zu kurz.

Tabelle: Ergebnisse der Masters-Sportler der Wfr. Spandau 04

Name Strecke Platz Endzeit AK
Birgit Meiners 1500 F 1 28:53,84 AK 60
Konrad Sowietzki 1500 F 1 32:34,99 AK 70
Konrad Sowietzki 200 R 1 04:37,16 AK 70
Konrad Sowietzki 200 B 2 04:12,88 AK 70
Thomas Meißner 400 L 1 06:49,32 AK 55
Thomas Meißner 200 R 1 03:03,76 AK 55
Thomas Meißner 200 S 1 03:46,36 AK 55

Link: Protokoll (PDF)