DJM 2016 - Blick auf das Wettkampfbecken in Berlin.
DJM – finale Qualifikationsliste 2017
4. Mai 2017
Anna Dietterle beim Nachwuchsschwimmfest in Cottbus
10. Mai 2017
Show all

Karl Schindler und Patrick Heller für den DSV unterwegs

Letztes Wochenende war eine Jugendauswahl des DSV beim „Energy Standard Cup 2017“ in Italien, Lignano, im Einsatz. Zwei Sportler der Wasserfreunde Spandau 04 waren ebenfalls nominiert: Karl Schindler und Patrick Heller, beide Jahrgänge 2001.

Patrick Heller wurde mit der 4x100m Freistilstaffel dritter, Karl Schindler belegte mit Platz 6 seine beste Einzelplatzierung.

Beim „Energy Standard Cup 2017“ nahmen vier Länder teil: Energy Standard aus Russland, Italien, Spanien und Deutschland. In der Teamwertung belegte Deutschland Platz 4.

Karl Schindler (li) und Patrick Heller (re) in Italien.

Karl Schindler (li) und Patrick Heller (re) in Italien.

Tabelle: die Ergebnisse von Karl Schindler und Patrick Heller

NameStreckePlatzEndzeitInfo
Karl Schindler1500 F816:55,03Zeitlauf
Karl Schindler50 R700:28,98Zeitlauf
Karl Schindler100 R801:01,88Zeitlauf
Karl Schindler200 R602:13,49Zeitlauf
Patrick Heller50 S400:26,44Zeitlauf
Patrick Heller100 S600:57,60Zeitlauf
Patrick Heller200 S402:07,26Zeitlauf
Staffeln
4×100 F4×100 F303:33,12Zeitlauf
4×100 L4×100 L403:58,78Zeitlauf

 

 

 

 

 

 

Energy Standard Cup 2017 - das DSV Team.

Energy Standard Cup 2017 – das DSV Team.

Patrick Heller in der 4x100 F Staffel, Platz 3.

Patrick Heller in der 4×100 F Staffel, Platz 3.