DM Schwimmen 2013 – 3. und 4. Tag
29. April 2013
Ehrung für beste Berliner Jugendarbeit
27. August 2013
Show all

Athletiktrainingslager Zinnowitz, Sasionvorbereitung 1.0

Die Wasserfreunde Spandau 04 im Trainingslager in Zinnowitz

 

Zum Start der neuen Saison zog es die Trainingsgruppe von Ariel und Sven auf die Ostseeinsel Usedom. Auf dem Familiencampingplatz Pommernland war man bereits die letzten beiden Jahre. In diesem Jahr hat dann auch vom ersten Tag an das Wetter gestimmt. Bei angenehmen 23 bis 26 Grad Höchsttemperatur konnte morgens mit dem Vor-Frühstückslauf begonnen werden.

Die Möglichkeiten vor Ort sind sehr gut um in die Saison zu starten, wo es zu Beginn um den Ausgleichssport geht und den Übergang von der sportlichen Pause zu neuen Höchstleistungen zu bestreiten. So ist der Ostseestrand nur wenige Meter von den Zweipersonenschlafhütten
entfernt. Hier wurde die Tage dann ausgiebig gelaufen im Sand oder an der Strandpromenade. Und natürlich wurde auch einmal am Tag ins Wasser gesprungen.
Am Nachmittag wurde dann planmäßig die Athletikeinheit auf der Wiese des an den Campingplatz angrenzenden Jugendheims abgehalten: Liegestütze, Situps, Hampelmänner und und und. Aber auch die Ballspiele kamen nicht zu kurz.
Handball, Volleyball und natürlich König Fußball wurden gespielt. Selbst in den freien Pausen wurde Sport getrieben. Die Tischtennisplatten waren dann fast immer in Spandauer Hand. Schön zu beobachten war, wie Jungs UND Mädchen bei allen Spielen stets ihren Spaß hatten und sich voll rein gehangen haben, um bloß nicht zu verlieren.

So bleibt auch das Fazit, dass alle Teilnehmer gewonnen haben sollten. Es waren sportlich ausgefüllte Tage und nahezu jede und jeder hat sich sehr gut präsentiert und auch Miteinander war es eine sehr schöne Gruppe. Die Abwechslung des sportlichen Angebots sorgte für kurzweilige Tage.
Dazu trug dann das Bananefahren und die Riesenrutsche am Meer bei. Die Ernährung war ebenso abwechslungsreich und gut. Auch wenn nicht täglich alle Geschmäcker getroffen wurden, so gab es auch immer eine Alternative an der Salatbar oder beim Dessert.

Es bleibt festzustellen, dass es ein guter Start in die Saison war. Jetzt geht es in Berlin weiter, wo die weiteren Grundlagen in den kommenden Monaten gelegt werden.

 

Die Wasserfreunde Spandau 04 im Trainingslager in Zinnowitz